NORD Logo

Mehr Flexibilität für die Intralogistik

Intelligente Antriebslösungen von NORD DRIVESYSTEMS

NORD DRIVESYSTEMS ist einer der führenden Anbieter flexibler und effizienter Antriebssysteme für die Intralogistik. NORD-Antriebe sind vernetzt, autark, skalierbar und bilden damit die Basis für intelligente Intralogistik. Aus einem umfangreichen Produktbaukasten für dezentrale Antriebstechnik mit Frequenzumrichtern, die direkt auf dem Motor aufgebaut oder in seiner unmittelbaren Nähe montiert sind, fertigt NORD zuverlässige und individuelle Antriebslösungen.

Hohe Betriebssicherheit

Ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit

Lange Lebensdauer

LogiDrive

LogiDrive ist eine energieeffiziente, servicefreundliche und standardisierte Lösung für Intralogistik- und Flughafenanwendungen. Die LogiDrive-Antriebe bestehen aus einem IE4-Synchronmotor mit Nennleistungen von 1.1 kW bis zu 5,5 kW, einem zweistufigen Kegelradgetriebe sowie einem motornah installierten Feldverteiler NORDAC LINK. Die standardisierten IE4-Getriebemotorvarianten sind hocheffizient, dank Plug-and-Play-Technik extrem wartungsfreundlich und bewirken eine deutliche Reduzierung des Ersatzteilvorrats.

So profitieren Sie mit LogiDrive:

  • Variantenreduzierung dank Standardisierung
  • Plug & Play-Technik
  • einfache Wartung / servicefreundlich
  • kompaktes, platzsparendes Design
  • 25 % Gewichtsersparnis dank leichtem Aluminiumgehäuse
  • hohe Überlastfähigkeit möglich

Feldverteiler NORDAC LINK

Intelligente Antriebstechnik ist die Grundvoraussetzung für die Digitalisierung und Automatisierung der Produktion, denn sie bringt die vernetzten oder autarken Fertigungsprozesse der „Smart Factory“ in Gang und hält sie am Laufen. Die Feldverteilerbaureihe NORDAC LINK wurde deshalb speziell für die Fördertechnik optimiert. Die Antriebssteuerung für die flexible, motornahe Installation ist als Frequenzumrichter (bis 7,5 kW) sowie Motorstarter (bis 3 kW) verfügbar und bietet eine schnelle Inbetriebnahme, einfache Bedienung und Wartung.

  • Leistungen: 0,55 bis 7,5 kW
  • als Frequenzumrichter und Motorstarter verfügbar
  • PLC on Board
  • frei konfigurierbar je nach Anforderung und Anwendung
  • einfache Installation und Wartung
  • integrierbar in alle marktüblichen Bussysteme
  • Wartungsschalter, Schlüsselschalter, Drehrichtungsschalter on Board
Getriebebau NORD Nordac LINK
Getriebebau NORD - PLC

NORD hat den Antrieb der Zukunft

NORD-Antriebe liefern alle erforderlichen Voraussetzungen für die Integration in eine Industrie-4.0-Architektur. Dank der in die Umrichter integrierten PLC können die dezentralen Antriebe Master-Slave-Gruppen bilden, die miteinander kommunizieren und eigenständig Steuerungsaufgaben übernehmen. Das erlaubt ein Anlagendesign mit Produktionsgruppen und Fertigungsinseln. Die PLC erfüllt vielfältige Aufgaben:

  • Datenverarbeitung angeschlossener Sensoren und Aktoren
  • Autarke Einleitung von Ablaufsteuerungen
  • Übermittlung von Antriebs- und Anwendungsdaten an den Leitstand, vernetzte Komponenten oder eine vorhandene Cloud
  • Voraussetzung für kontinuierliche Zustandsüberwachung (Condition Monitoring)
  • Basis für vorausschauende Wartungskonzepte (Predictive Maintenance)

PROFIsafe-Baugruppe für erweiterte Sicherheit

Sicherheitsgerichtete Kommunikation sowie sichere Bewegungsfunktionen gemäß der IEC 61800-5 bedient NORD mit der PROFIsafe-Baugruppe SK TU4-PNS. Das Modul SK TU-4-PNS bietet ein weiteres Plus an Sicherheit und kann um mehrere sichere Stoppfunktionen erweitert werden.

  • SLS (Safely-Limited Speed / Sicher begrenzte Geschwindigkeit)
  • SSR (Safe Speed Range / Sicherer Geschwindigkeitsbereich)
  • SDI (Safe Direction / Sichere Bewegungsrichtung)
  • SOS (Safe Operating Stop / Sicherer Betriebshalt)
  • SSM (Safe Speed Monitor / Sichere Geschwindigkeitsüberwachung)

Mit SIL3 und PLe (Performance Level E) Kategorie 4 erfüllt PROFIsafe die höchsten Sicherheitsanforderungen. Zusammen mit einer sicheren PLC kommuniziert die Antriebselektronik zuverlässig im PROFINET über PROFIsafe.

  • sichere Kommunikation im PROFINET
  • sichere Ein- und Ausgänge über Steckverbindungen
  • Anschluss eines Drehgebers zur Überwachung der sicheren Antriebsfunktion möglich
  • SIL 3 (Safety Integrity Level 3) oder PLe (Performance Level E) Kategorie 4
  • benutzerdefinierte sichere I/O Konfiguration
Getriebebau NORD PROFIsafe

Wir beraten Sie gern. Sprechen Sie uns an.

Mobile Servicelösung

Mit der NORDCON APP und dem dazugehörigen Bluetooth-Stick „NORDAC ACCESS BT“ hat das Unternehmen eine mobile Inbetriebnahme- und Servicelösung für alle NORD-Antriebe geschaffen. Die Dashboard-basierte Visualisierung bietet viele praktische Funktionen:

  • Backup-Funktion
  • Recovery-Funktion
  • Oszilloskop-Funktion
  • Antriebsüberwachung
  • Fehlerdiagnose
  • Parametrierung von Antrieben
  • Hilfefunktion
  • Parameter-Schnellzugriff
  • Kontaktaufnahme mit dem NORD-Support

Über NORD DRIVESYSTEMS

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt NORD DRIVESYSTEMS mit heute mehr als 3.900 Mitarbeitern Antriebstechnik und ist einer der international führenden Komplettanbieter der Branche. Neben Standardantrieben liefert NORD anwendungsspezifische Konzepte und Lösungen auch für besondere Anforderungen, zum Beispiel mit Energiesparantrieben oder explosionsgeschützten Systemen. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2017 betrug 630 Mio. Euro. NORD verfügt heute über eigene Tochtergesellschaften und Vertriebspartner in 89 Ländern weltweit. Das dichte Vertriebs- und Servicenetz gewährleistet optimale Erreichbarkeit für kurze Lieferfristen und ein kundennahes Dienstleistungsangebot. NORD produziert ein sehr vielfältiges Getriebesortiment für Drehmomente von 10 Nm bis über 250 kNm, liefert Elektromotoren im Leistungsbereich von 0,12 bis 1.000 kW und fertigt mit Frequenzumrichtern auch die erforderliche Leistungselektronik bis 160 kW. Umrichterlösungen sind sowohl für die klassische Installation im Schaltschrank als auch für dezentrale und vollintegrierte Antriebseinheiten erhältlich.

  • Getriebebau NORD GmbH & Co. KG
    Getriebebau-Nord-Str. 1
    22941 Bargteheide
  • +49 4532 2892-253

Für die Inhalte dieser Seite ist Getriebebau NORD GmbH & Co. KG verantwortlich. Dienstanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

WÜNSCHEN SIE WEITERE INFORMATIONEN? WIR BERATEN SIE GERNE!

 

*Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an die Getriebebau NORD GmbH & Co. KG und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2019 – Getriebebau NORD GmbH & Co. KG