leantechnik_logo_neu
Leantechnik AG - Chassis Stapler

Robust, präzise und extrem flexibel:

Handling- und Positioniersysteme
von LEANTECHNIK

Die Teilevielfalt in der industriellen Produktion nimmt stetig zu – ohne eine leistungsfähige Intralogistik geht deshalb nichts mehr. Die Lösung: Positioniersysteme und Handlingsysteme von LEANTECHNIK. Sie liefern Komponenten taktgenau dorthin, wo sie gerade gebraucht werden.

Maßgeschneidert

Wir planen und konstruieren Ihre leantranspo®-Anlage exakt nach Ihren Wünschen.

Funktionsfertig

Sie bekommen ein komplett funktionstüchtiges System, das Sie gleich in Betrieb nehmen können.

Leistungsfähig

Unsere Handling- und Positioniersysteme arbeiten extrem effizient, sind sehr robust und erfüllen höchste Ansprüche an Synchronizität und Geschwindigkeit.

Die Basis jeder Anlage: Hochpräzise und belastbare Zahnstangengetriebe

LEANTECHNIK ist der Erfinder der bewährten lifgo®– und lean SL®-Zahnstangenhubgetriebe, die sich durch ihre Modularität, Leistungsstärke und Robustheit auszeichnen. Diese Zahnstangengetriebe sind die Grundlage aller Handling- und Positioniersysteme, die wir fertigen. Die beiden Getriebeserien haben Eigenschaften, die sich perfekt ergänzen: Während die lifgo®-Zahnstangengetriebe für Anwendungen entwickelt wurden, bei denen eine hohe Querkraftaufnahme gefordert wird, eignen sich die lean SL®-Getriebe ideal für einfache synchrone Hubaufgaben.

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere robusten und flexiblen Zahnstangengetriebe!

Das sind unsere Zahnstangengetriebe

Die lifgo®-Baureihe

LEANTECHNIK lifgo® Serie
  • Hohe Positioniergenauigkeit durch 4-fache Rollenführung
  • Für Lasten mit einem Gewicht von bis zu 2,5 t
  • Auch mit doppelt geführter Zahnstange für Greif- und Zentrierbewegungen
  • Neu: lifgo® SVZ – für besonders lärmsensible Anwendungen

Die lean SL®-Baureihe

LEANTECHNIK lean SL® Serie
  • Für einfache synchrone Hubaufgaben ohne Querkraftaufnahme
  • Für Anwendungen, bei denen eine exakte Führung bereits vorhanden ist
  • Robuste, günstige Alternative zur lifgo®-Baureihe
  • Auch mit doppelt geführter Zahnstange für Greif- und Zentrierbewegungen

Flexibel miteinander kombinierbar –
Unser Baukastensystem macht’s möglich!

Da alle unsere lifgo®– und lean SL®-Zahnstangengetriebe in Modulbauweise gefertigt werden, können sie problemlos zusammen in derselben Anwendung eingesetzt werden. Sie lassen sich darüber hinaus durch Aneinanderreihung zu Anlagen von nahezu beliebiger Größe verbinden. So können wir für jede Anwendung das passende Positionier- oder Handlingsystem konstruieren.

Sehen Sie selbst, was unsere Handling- und Positioniersysteme alles leisten!

Diese leantranspo®-Portalanlage platziert blitzschnell Teile auf einem Förderband

Für einen Kunden entwickelten die LEANTECHNIK-Ingenieure eine spezielle Palettieranlage. Ihre Aufgabe: Sie sollte technische Rohteile zum Transport in eine Bearbeitungsstation aus einem Blister auf ein Band heben und die fertigen Teile anschließend wieder an derselben Stelle auf dem Band platzieren.

  • Die Herausforderung
    Der gesamte Prozess aus Bearbeitungsvorgang und Abstapelung darf nicht länger als 12 Sekunden dauern.
  • Die Lösung
    Eine leantranspo®-Anlage bestehend aus einem 2-Achs-Palettierer und einem 3-Achs-Greifarm. Durch diesen Arm und entsprechende Drehachsen kann jede beliebige Bewegung im kubischen Raum ausgeführt und jede beliebige Position angefahren werden.
  • Die Komponenten
    Der 3-Achs-Greifarm bewegt sich mittels eines lifgo® linear-Zahnstangengetriebes horizontal entlang der zwei Zahnstangen an der Portalunterseite. Der Palettierer selbst besteht aus zwei lifgo® doppel- und zwei lifgo® linear-Getrieben. Die lifgo® doppel-Getriebe sind mit zwei Zahnstangen ausgestattet und wurden an den Zahnstangen-Enden mit Greiferbacken versehen. Die horizontalen und vertikalen Verfahrwege für den Blister-Transfer übernehmen lifgo® linear-Getriebe.

 

Erleben Sie jetzt die ganze Vielfalt unserer leantranspo®-Anlagen!

LEANTECHNIK Palettierer

Bauteile unkompliziert „zwischenspeichern“ – mit dem Chassis-Stapler

Leantechnik AG - Chassis Stapler

Dieses leantranspo®-System wurde ursprünglich für die Gepäckkontrolle an Flughäfen konstruiert. Das Personal legt die Koffer in sogenannten Transport-Chassis auf ein Band, das sie in einen abgelegenen Teil des Flughafens transportiert. Dort werden die Chassis samt Koffern in einem Ablagesystem geparkt, während Hubsäulen von LEANTECHNIK verdächtige Koffer in einen unterirdischen Bunker befördern. Sollte sich in einem Koffer eine druckempfindliche Bombe befinden, kann sie dort kontrolliert zur Explosion gebracht werden.

  • Die Herausforderung
    Die Gepäckkontrolle muss schnell gehen, das Zeitfenster ist eng.
  • Die Lösung
    Ein Chassis-Stapler, der bis zu 13 Chassis aufnehmen kann. Jedes Chassis verfügt über einen Bar- bzw. Ident-Code und ist darüber eindeutig zu identifizieren.
  • Die Komponenten
    Die Chassis werden mithilfe eines lifgo® linear 5.3-Zahnstangengetriebes auf das Ablagesystem gehoben. Die Zahnstangengetriebe haben eine maximale Hubkraft von 15.900 N und erreichen eine Hubgeschwindigkeit von bis zu 3 m/s und eine Beschleunigung von bis zu 50 m/s2. Damit können sie Lasten bis zu einem Gewicht von 1 t heben.

 

Der Chassis-Stapler eignet sich für alle Intralogistik-Anwendungen, in denen Komponenten für einen bestimmten Zeitraum zwischengelagert werden müssen. Zu den Zielgruppen zählen unter anderem die Pharma-Industrie und die Automobil-Industrie.

Informieren Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich über unsere Handling- und Positioniersysteme!

Seit über 25 Jahren entwickelt LEANTECHNIK in Oberhausen leistungsstarke Zahnstangengetriebe für die Automatisierungstechnik. Was uns bewegt, ist der Anspruch, unseren Kunden durch unser Produkt stets ein Höchstmaß an Präzision, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zu bieten und gleichzeitig dem Nutzer volle Flexibilität zu gewährleisten.

In jeder erdenklichen Branche, in der präzise und synchrone Positionierungsaufgaben gelöst werden müssen, kommen die Produkte zum Einsatz: Ganz gleich, ob in der Verkehrstechnik, in der Automobilindustrie, im Anlagen- und Maschinenbau oder der Lebensmittel- und Chemieindustrie.

Haben Sie Fragen oder
wünschen Sie weitere
Informationen?
  • LEANTECHNIK AG
    Im Lipperfeld 7c
    46047 Oberhausen

Für die Inhalte dieser Seite ist LEANTECHNIK AG verantwortlich. Dienstanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

 

*Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an LEANTECHNIK AG und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2019 – LEANTECHNIK AG