eisele_logo_klein

INOXLINE-Steckanschlüsse

Schlauchanschlüsse von Eisele für die Lebensmittelindustrie

Sie sorgen für optimale Anlagensicherheit und senken den Reinigungsaufwand durch

Korrosionsbeständigkeit

Kompromissloses Design

Einfache Montage

Absolut rostfrei und korrosionsbeständig

Edelstahl-Steckanschlüsse und Steckverschraubungen von Eisele sind auch in rauer Umgebung langlebig und beständig.

Schmutzunempfindlich und leicht zu reinigen

Einfache Reinigung wird bei der INOXLINE großgeschrieben. Verunreinigungen finden kaum halt und beeinträchtigen die Funktion der reinigungsfreundlichen Schlauchanschlüsse nicht.

Einfache und werkzeugfreie Handhabung

Eisele Steckanschlüsse werden intuitiv und einfach montiert: einschrauben, festziehen, Schlauch in die Lösehülse schieben und die Installation ist startklar.

Die Eisele INOXLINE unterstützt optimale Prozesssicherheit an Anlagen in der Lebensmittelindustrie

Neben der hohen Dichtigkeit bei Über- und Unterdruck überzeugen die INOXLINE-Steckanschlüsse der Programme 17A und 17B aus Edelstahl 1.4301/1.4307 durch ihr reinigungsfreundliches Design und ihre Korrosionsbeständigkeit.

Die Programme 17A und 17B der Eisele INOXLINE

  • FDA-konforme Dichtungen mit erweitertem Temperaturbereich möglich
  • Erhöhte Sicherheit durch zweifache Abdichtung
  • Schmutzunempfindlich und leicht zu reinigen
  • Hohe Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • Für Luft & Flüssigkeiten
  • Material: Edelstahl 1.4301 und 1.4404
  • Geeignet für Drücke von -0,95 bis zu +24 bar
  • Temperaturbereiche von -20 bis +120 °C
Eisele INOXLINE 17a und 17b

Oberste Priorität für absolute Dichtheit

Die spezielle Dichtungstechnik des Programms 17A mit zwei Dichtungen aus FKM (Viton) in der Spannzange kann Gasinnendrücken bis 24 bar standhalten, ist aber auch für Vakuum bis -0,95 bar geeignet. Viele Steckanschlüsse auf dem Markt sind zwar auf hohe Drücke ausgelegt, aber nicht automatisch vakuumsicher. Die Lösehülse der Steckanschlüsse mit innenliegender Spannzange ermöglicht die schnelle Montage und Demontage des Schlauches. Die zweite Dichtung der Anschlüsse ermöglicht nicht nur den Einsatz höherer Arbeitsdrücke, sie bietet auch zusätzliche Sicherheit gegen das Eindringen von Schmutz ins System.

Eisele INOXLINE Programm 17B –
Für Prozesstechnik und Lebensmittelindustrie optimiert

In der aktuellen Weiterentwicklung zum Programm 17B hat Eisele das Dichtungssystem der erfolgreichen INOXLINE-Steckanschlüsse weiter optimiert. Der O-Ring wird in der Neukonstruktion vor der Spannzange montiert, die den Schlauch im Anschluss festhält. Durch dieses Konzept können insbesondere Mikrokratzer auf dem Schlauch durch eine Fehlmontage an der Dichtungsstelle vorgebeugt werden. In Kombination mit Viton-Dichtungen empfiehlt sich das Programm 17B für vielfältige Anwendungen in der Prozess- und Verfahrenstechnik sowie der Lebensmittelindustrie.

Eisele INOXLINE 17b

Funktionsverschraubungen im Edelstahldesign

Die Eisele INOXLINE bietet auch eine Reihe robuster Funktionsverschraubungen und Drosselventile aus Edelstahl 1.4301 für Anwendungen in aggressiven Umgebungen und Branchen mit erhöhtem Reinigungsaufwand. Der jüngste Vertreter dieser Kategorie ist der neue robuste Edelstahl-Druckregler. Er richtet sich an Anwendungen in aggressiven Umgebungen und Branchen mit erhöhtem Reinigungsaufwand. Die kompakte und leicht bedienbare Funktionsverschraubung vereinfacht die Druckluftversorgung in Industrie und Handwerk.

Konstanter Druck mit einem Dreh

Der Druckregler ist ein komplette Neukonstruktion und kann bei Versorgungsdrücken von 2 bis 10 bar als Druckminderer eingesetzt werden um den Ausgangsdruck konstant auf den gewünschten Arbeitsdruck zu regeln. Der Einschraubanschluss aus der Eisele INOXLINE hat einen Regeldruckbereich von 2 bis 8 bar und lässt sich sehr fein und schwankungsarm einstellen. Zudem sorgt der strömungsoptimierte Druckregler für ein reduziertes Schwingungsverhalten des Regelsystems und überzeugt durch eine minimale Geräuschentwicklung. Aufgrund der hochwertigen Materialwahl kann er leicht gereinigt werden. Der Eisele-Druckregler wird mit einem 1/8-Zoll Gewinde montiert und kann für Wasser- und Luftanwendungen eingesetzt werden.

Eisele Funktionsverschraubung

Guter Anschluss für alle Fälle

Programm 17 – mit der Lösehülse

Eisele INOXLINE Programm 17Die robusten und schmutzunempfindlichen Steckanschlüsse aus Edelstahl mit der praktischen Lösehülse und einer Dichtung kombinieren die komfortable werkzeugfreie Handhabung mit wirtschaftlichem Einsatz und langer Lebensdauer.

Programm 17A – hält doppelt dicht

Eisele INOXLINE Programm 17aDas Programm 17A erreicht dank zweier Dichtungsringe in der Lösehülse eine erhöhte Dichtigkeit. Die leichten und kompakten Anschlüsse stehen in verschiedenen kompatiblen Bauformen zur Verfügung und brauchen nur geringen Bauraum.

Programm 1600 – robust und sauber

Eisele INOXLINE Programm 1600Die korrosionsbeständigen, nahezu rückstandsfrei spülbaren Verschraubungen des Programms 1600 aus Edelstahl 1.4301/07 eignen sich für totraumarme Anwendungen bei denen nur wenige Rückstände im Leitungssystem verbleiben dürfen.

Programm 3800

Eisele INOXLINE Programm 3800Die kleinen, kompakten und fugenarmen Verschraubungen des Programms 3800 aus Edelstahl 1.4404 überzeugen durch ihre guten Reinigungseigenschaften und Korrosionsbeständigkeit sowie durch ein sehr einfaches und sicheres Dichtprinzip ohne zusätzliche Dichtung am Schlauch.

Über EISELE

Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG ist ein multinational agierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Waiblingen. Eisele entwickelt, produziert und vertreibt mit 170 Mitarbeitern Anschlüsse aus Ganzmetall in höchster Qualität und hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem führenden Anbieter für innovative Verbindungslösungen entwickelt. Das Eisele-Portfolio wird zu nahezu 100% in Deutschland gefertigt und umfasst alle wichtigen Standardanschlusskomponenten wie Steckanschlüsse, Schnellschlusskupplungen oder Schlauchverschraubungen, aber auch viele innovative Produkte, die mit ihren Alleinstellungsmerkmalen Maßstäbe setzen, z.B. ein umfangreiches Programm für Mehrfachkupplungen. Weltweite Distributoren und das Tochterunternehmen Eisele Connectors in Michigan, USA, sorgen für die weltweite Verfügbarkeit der Eisele-Produkte.

100 % MADE IN GERMANY

GANZMETALLANSCHLÜSSE

LANGLEBIG UND ROBUST

HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT

  • Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG
  • Beachten Sie unsere neue Adresse:
    Lise-Meitner-Straße 8/1
    71332 Waiblingen

Für die Inhalte dieser Seite ist Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG verantwortlich. Diensteanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

 

*Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2019 – Eisele Pneumatics GmbH & Co. KG