rollon-logo

LINEARTECHNIK FÜR INDUSTRIEAUTOMATION UND LOGISTIK

Modulare Systemlösungen für lineare Bewegungen

INDIVIDUELL KONZIPIERT

MODULAR AUFGEBAUT

ABSOLUT ZUVERLÄSSIG

AUTOMATIONSLÖSUNGEN MIT SYSTEM

Die Rollon-Anwendungsexperten kennen die Anforderungen der Industrie- und Logistikautomation genau und konzipieren jede Lineartechnikanwendung exakt auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmt. Für wirtschaftliche und funktionale Automationssysteme steht Rollon ein umfassendes modulares System mit unterschiedlichsten Teleskopschienen, Linearführungen, Linearachsen, Linearachssystemen und Zubehör zur Verfügung. Wenn nötig modifiziert Rollon alle Bauteile individuell oder entwickelt komplett neue Kundenlösungen.

1.000 MÖGLICHKEITEN SIND BEI ROLLON STANDARD

Wir bieten Ihnen nicht einfach nur enorm viele Bauformen und Typen von Linearführungen, Teleskopschienen und Linearachsen, wir bieten Ihnen eine sensationelle Vielfalt an optimalen modularen Systemlösungen für die Automation linearer Bewegungsabläufe in Logistik und Verpackung. Überall wo Linearbewegungen auf 1, 2, 3, oder mehr Achsen automatisiert ausgeführt werden sollen, ist Rollon der ideale Automatisierungs- und Servicepartner. Unsere Anwendungsexperten machen vieles möglich und die Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte sind fast unbegrenzt:

  • Pick-and-Place-Anwendungen
  • Palettier-Systeme
  • Shuttle-Systeme
  • Be- und Entladesysteme für Förderstrecken und Maschinen
  • Handhabungs- und Positioniersysteme
  • Siebte Achsen für Roboter
  • Verschiebbare Bedienelemente
  • X-, Y-, Z-Achssysteme
  • Bewegliche Funktionsgruppen
  • Kartesische Roboter
  • Anlagenverkettungen
  • Gantry-Antriebe

Systemlösungen zur Positionierung in der Intralogistik

Ausgehend von den einzelnen Fördermitteln, die konkrete Logistikoperationen wie das Fördern, Verteilen, Sammeln, Kommissionieren oder Lagern ausführen, konstruiert und baut Rollon komplette Handhabungs- und Förderlinien, die exakt auf den jeweiligen Anwendungsbereich zugeschnitten sind. Die Basis dafür ist zum Beispiel die modulare Produktlinie Actuator System Line, ein Automationsbaukasten, der neue Lösungswege für automatische Zuführ-, Handhabungs- und Transportsysteme in Logistik, Verpackungstechnik und Maschinenbau eröffnet.

Pick-and-Place-Anwendungen

Für automatische Mehrachssysteme zur Gruppierung von Objekten oder der Bestückung von Transport- und Verpackungseinheiten in einer Pick-and-Place-Anwendung kann die Y-Achse mit einem Zahnstangenantriebssystem realisiert werden, auf dem auch mehrere unabhängige Einheiten der Z-Achse verfahren können. Die Pick-and-Place-Systeme werden abhängig von Belastungen, Dynamik und Umgebungsparametern konzipiert und dimensioniert.

Intralogistik-Systeme in allen Lagen

Das Sammeln, Kommissionieren und Palettieren ist ein wichtiger innerbetrieblicher Prozess, der oft im Zusammenspiel mit Verpackungsmaschinen realisiert werden muss. Hier kann Rollon auf Basis der Actuator System Line, der Linear Line und der Actuator Line Turnkey-Anlagen mit hoher Dynamik und geringer Durchbiegung der Lineareinheiten auch bei großer Spannweite realisieren.
Automatisierte Teleskop-Feeder in Wandmontage erleichtern die automatisierte Bestückung von Maschinen, Förderstrecken oder Lagerplätzen. Horizontal montiert werden sie hauptsächlich zur Beschickung von in Reihe installierten Verpackungsstationen verwendet. In vertikalen Anlagen sorgt ein besonders kompaktes Feeder-System für Platzersparnis im eingefahrenen Zustand.

Die siebte Achse für Roboter

Rollon bietet mit der modularen Produktfamilie Seventh Axis aus der Actuator System Line ein automatisches Shuttle-System zur Bewegung von Robotern über lange Strecken und mit hoher Dynamik. Der Roboter kann auf der Linearachse parallel zu Verpackungs-, Handhabungs-, oder Förderlinien mitlaufen und dabei Manipulationen vornehmen. Das in sieben verschiedenen Größen erhältliche System lässt sich einfach in die Anwendung integrieren und kann alle Arten von Robotern bis 2.000 kg Gewicht bewegen.

Lagersysteme und Lagertürme

Regal- und Hochregallager, Turmlager und automatisierte Kleinteilelager stattet Rollon mit passgenau konstruierten Schwerlastauszügen aus. Hohe Dynamik und Lastaufnahme sowie geringe Durchbiegung sind auch bei langen Verfahrwegen sowie hohen Kräften und Momenten garantiert. Vom Schwerlastlager bis zum automatisierten Medikamentenhandling in Apothekenlagern deckt Rollon alle Größenordnungen ab. Das gleiche gilt für Toweranlagen und Shuttle-Systeme, ob im Frischelager bei drei Grad Celsius oder bei sommerlichen Temperaturen.

SPEEDY RAIL – PROFILFÜHRUNG FÜR DEN ROBUSTEN EINSATZ

Die Profilführung Rollon Speedy Rail mit selbstausrichtenden Aluminiumschienen in fünf Baugrößen bietet extreme Dynamik für Automatisierungsanwendungen in der Lagerlogistik und Verpackung und zeichnet sich durch hohe Verschleißfestigkeit in schwierigen Betriebsumgebungen aus. Dank der Aluminiumlegierung mit gehärteter, eloxierter Oberfläche sind die Speedy Rail Profilführungen nicht nur besonders robust, sie erreichen auch hohe Tragzahlen bei geringem Gewicht. So können auch Gantry-Konstruktionen mit Tragzahlen von bis zu 3.000 kg für schwere Ladungsträger aufgebaut werden.

Das Wichtigste über die Rollon Speedy Rail
  • Besonders robust und haltbar
  • Geringes Gewicht durch Aluminiumleichtbau
  • Hohe Tragzahlen (Gantry-Konstruktionen bis 3.000 kg)
  • Standardlängen bis zu 7.500 mm in einem Stück
  • Geschwindigkeiten bis zu 15 m/s
  • Beschleunigungen bis zu 10 m/s²
  • Staubgeschützt, schmierstofffrei, leiser Lauf
  • Läufer mit kunststoffüberzogenen Stahlrollen
  • Aluminiumprofil mit gehärteter, eloxierter Oberfläche

Rollon – die Adresse für Lineartechnik

Lineartechnikanbieter gibt es viele, aber keinen wie die Rollon Gruppe. Sie vereint ein Sortiment an Standardkomponenten von Linearführungen über Teleskopschienen bis zu Linearachsen für jeden Einsatzbereich in ihrem Produktportfolio – derzeit 20 Produktfamilien mit rund 70 Einzelprodukten. Dazu kommt das umfassende Entwicklungs-, Fertigungs-, System- und Anwendungs-Know-how der Rollon-Ingenieure. Wir verkaufen nicht einfach nur Lineartechnik, wir schaffen Systemlösungen bis hin zu kompletten Neuentwicklungen, wenn es das Kundenprojekt erfordert.

  • Bonner Straße 317-319
    40589 Düsseldorf
  • Telefon +49 211 95747-0
  • Telefax +49 211 95747-100

Für die Inhalte dieser Seite ist Rollon GmbH verantwortlich. Diensteanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

Sie haben Fragen oder möchten mehr zu unseren Produkten erfahren? Kontaktieren Sie uns!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an Rollon GmbH und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2018 – Rollon GmbH