Gut geschützt und schnell bewegt:
Rollbandabdeckungen von HEMA

HEMA bietet mit den Rollbandabdecksystemen eine ideale, platzsparende Schutzabdeckung für beengte Platzverhältnisse und für Anwendungen, die keine vollständige Abdichtung erfordern.
Zwei verschiedene Typen stehen zur Auswahl:
Das Rollo ohne Gehäuse ist eine platzsparende Ausführung, die für kleinere Rollo-Durchmesser und bei kürzeren Auszügen geeignet ist. Bei längeren Auszügen und insbesondere bei Stahl als Abdeckbandmaterial sollte aus Sicherheitsgründen eine Gehäusevariante gewählt werden. HEMA liefert die Gehäuse in zahlreichen Ausführungen.

Kompakt

Platzsparende Konstruktion,
platzsparender Einbau

Effektiv

Starke Leistung,
hohe Lebensdauer

Individuell

Individuelle Beratung,
individuelle Anpassung

Die Rollbandabdecksysteme können mit unterschiedlichen Antriebskonzepten ausgestattet werden:

  • Torsionsfedern TF: Antrieb separat zum Abdeckband
  • Stahlbandmotor SA: Abdeckband als Antrieb
  • Stahlbandmotor FM: Antrieb separat zum Abdeckband
  • Elektroantrieb: nach Kundenspezifikation

Torsionsfedern TF –
hohe Laufleistung garantiert

Torsionsfedern eignen sich für hohe Laufleistungen bei geringerer Beanspruchung und für Kunststoffbänder. Die Torsionsfedern werden aus speziellem Federdraht gefertigt.

Stahlbandmotor SA –
für Zugkraftbeanspruchung

Bei höherer Zugkraftbeanspruchung sollten SA-Stahlbandmotoren eingesetzt werden. Das zur Abdeckung verwendete Außenband dient gleichzeitig als Federmotor und wird aus Federbandstahl hergestellt.

Stahlbandfedermotor FM –
die gute Alternative

Ebenfalls für höhere Zugkraftbeanspruchung geeignet sind die als Antrieb separat eingesetzten FM-Stahlbandfedermotoren.

Der neue TF-RS-Antrieb –
schneller verfahrbar und länger haltbar

Mit dem neuen TF-RS-Antrieb ausgestattet, erreichen die Rollbandabdeckungen von HEMA jetzt Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 80 m/min.
Im HEMA-Testlabor wurde der TF-RS-Antrieb erfolgreich im Langzeittest geprüft. Dabei wurde er in über 1,25 Mio. Zyklen bei 80 m/min. und einer Beschleunigung von 1g getestet. Dank der neuartigen Anbindung und Lagerung des TF-RS-Antriebs erreichen Rolloabdeckungen mit Kunststoffband jetzt eine deutlich höhere Einsatzdauer.
HEMA bietet sowohl Rollbandabdeckungen ohne Gehäuse als auch Ausführungen mit Gehäuse mit dem neuen TF-RS-Antrieb zur Erstausstattung und zum Retrofit an. Rollabdeckungen mit dem TF-RS Antrieb sind 1:1 kompatibel mit bereits bestehenden Standardanwendungen und können ohne weitere Anpassungen problemlos getauscht werden.

FRAGEN SIE UNS!

Sie interessieren sich für Rolloabdeckungen und Schutzsysteme von HEMA? Dann nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne, kostenlos und unverbindlich!

HEMA deckt die Bereiche Schutzsysteme, Sichtsysteme sowie Klemm- und Bremssysteme ab. Als Familienunternehmen verfügen wir seit 40 Jahren über eine eigene Entwicklung und Fertigung – so bekommen unsere Kunden alles aus einer Hand. HEMA hat seinen Sitz in Seligenstadt bei Frankfurt und verfügt über Vertriebspartner weltweit.

  • HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH
    Am Klinggraben 2
    63500 Seligenstadt
  • +49(0)6182/773-35

Für die Inhalte dieser Seite ist HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH verantwortlich. Dienstanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

 

*Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2020 – HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH