hema_logo

Hält dicht, ohne zu verdunkeln

Mit der Dachabdeckung X-Velo bleibt der Schmutz in der Maschine

Späneflug und Kühlschmiermittel-Dunst können die Umgebung von offenen Gantry- und Portalfräsmaschinen stark verunreinigen. Mit dem lichtdurchlässigen X-Velo hat HEMA jetzt eine Dachabdeckung im Programm, die den Schmutz in der Maschine hält und den Bearbeitungsraum nicht verdunkelt.

HEMA X-Velo Dachabdeckung

Hält absolut dicht:

Dank der 250 mm hohen eng anliegenden Falten dringt kein Schmutz nach außen.

Ist schnell eingebaut

Der modulare Aufbau des X-Velo ermöglicht die einfache Anpassung an Ihre individuelle Anwendung.

Lässt viel Licht durch

Da das Falten-Material transluzent ist, bleibt der Maschinen-Innenraum trotz Abdeckung hell.

Macht viel mit

Wegen ihrer robusten Konstruktion eignet sich die Abdeckung für Maschinen mit Verfahrgeschwindigkeiten von bis zu 75 m/Min.

Passt genau: Ihr individuelles X-Velo

HEMA liefert das X-Velo in einer Länge von bis zu zwölf Metern und einer Breite von bis zu sechs Metern. Konstrukteure und Endkunden können die Abdeckung deshalb exakt an jede Maschine anpassen. Aufgrund des großen Abmessungsspektrums ist X-Velo ideal für die Montage an großen Gantry- und Portalfräsmaschinen geeignet.

Das spricht für X-Velo:
  • Effektiver Schutz vor Späneflug und Kühlschmiermittel-Dunst
  • Flexible Abmessungen (Länge bis 12 m/Breite bis 6 m)
  • Hohe Dynamik (Verfahrgeschwindigkeiten bis 75 m/Min.)
  • Kein Verkanten
  • Motorantrieb möglich

Ihre Maschine hat ganz spezielle Abmessungen? Dann entwickeln wir gerne eine Sonderlösung für Sie.

HEMA X-Velo

Unkompliziertes Retrofit mit X-Velo

Die innovative Dachabdeckung eignet sich nicht nur hervorragend für OEMs. Das X-Velo lässt sich auch an bestehenden Maschinen schnell und einfach installieren. Der modulare Aufbau, die flexiblen Maße sowie Führungsleisten aus Aluminiumprofilen ermöglichen eine nahtlose Integration der Abdeckung in jede Art von Maschine.

Warum Retrofit mit X-Velo?
  • Wirksamer Schutz vor Verschmutzungen
  • Einfacher Einbau mittels Führungsleisten aus Aluminiumprofilen
  • Leichte Verschraubung der Abdeckung
  • Sehr gute Kompatibilität dank flexibler Abmessungen
In jeder Hinsicht gut geschützt

Mit den vielfältigen Dach- und Schutzabdeckungen von HEMA sind Sie immer auf der sicheren Seite. Wir produzieren unter anderem Abdeckungen für Fahrständerbearbeitungszentren, Rückwandsysteme für die spanende Fertigung sowie Teleskop-Stahlabdeckungen. Darüber hinaus finden Sie in unserem Programm Rollersysteme, Gliederschürzen und Spiralfedern für den Schutz von Maschinen aller Art.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

hema_logo_weiss

40 Jahre Erfahrung im Maschinenschutz

Ihre Sicherheit ist uns wichtig – deshalb produzieren wir täglich mit größter Sorgfalt eine Vielzahl an Schutz-, Sicht- und Beleuchtungssystemen für industrielle Anwendungen. Die HEMA-Ingenieure entwickeln außerdem laufend neue Produkte, um Ihren Arbeitsalltag noch sicherer und angenehmer zu machen.

Steffen Walter, Geschäftsführer HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH

Haben Sie Fragen?
Unser Service-Team berät Sie gern!
hema_logo
  • HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH
    Am Klinggraben 2
    63500 Seligenstadt
  • +49 6182 773-35

Für die Inhalte dieser Seite ist HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH verantwortlich. Diensteanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2017 – HEMA Maschinen- und Apparateschutz GmbH