Zykloidgetriebe:
Die Nummer 1 in puncto Präzision

Planeten- und Zykloidgetriebe im Vergleich

Sollen in der Robotik oder Automatisierung Präzisionsgetriebe zum Einsatz kommen, stehen Konstrukteure vor der Wahl: Planeten- oder Zykloidgetriebe? Die Einsatzgebiete beider Getriebearten überschneiden sich, jedoch können Zykloidgetriebe Planetengetriebe in vielen Anwendungen ersetzen. Insbesondere wenn Spiel und Positioniergenauigkeit von wesentlicher Bedeutung sind, bieten Zykloidgetriebe im Vergleich zu Planetengetrieben durchweg die besseren Leistungsdaten.

Präzise

Auch über einen langen Zeitraum ist die Spielzunahme verschwindend gering

Robust

Extrem steife, hochbelastbare Bauweise mit besonders langer Lebensdauer

Kompakt

Ca. 50% kürzer als mehrstufige Planetengetriebe – ideal für kleine Bauräume und leichte Konstruktionen

Zykloidgetriebe bieten unschlagbare Vorteile

Zykloidgetriebe weisen eine robustere Bauweise auf als Planetengetriebe und kommen daher auf eine höhere Lebensdauer. Auch über einen langen Zeitraum ist die Spielzunahme extrem gering – ein dickes Plus gegenüber normalen Planetengetrieben, die im Laufe ihres Lebens häufig mit zunehmendem Spiel zu kämpfen haben.

Zykloidgetriebe erlauben Untersetzungen von 30:1 bis über 300:1 – und zwar ohne zusätzliche Vorstufen wie sie sonst bei Standard-Planetengetrieben nötig sind. Konstruktionsbedingt sind Zykloidgetriebe deutlich steifer und dabei kompakter (ca. 50% kürzer) sowie leichter als mehrstufige Planetengetriebe. Außerdem bieten sie eine um 500% höhere Überlastsicherheit.

Die Vorteile von Zykloidgetrieben gegenüber Planetengetrieben:

  • Robustere Konstruktion
  • Absolute Präzision
  • Längere Lebensdauer
  • So gut wie keine Spielzunahme
  • Höhere Steifigkeit
  • Kompaktere Bauweise
  • Geringeres Gewicht
  • Höhere Überlastsicherheit
  • Keine zusätzlichen Vorstufen

Innovative, extrem leistungsfähige Technologie

Zu verdanken haben Zykloidgetriebe diese Eigenschaften ihrem besonderen Konstruktionsprinzip. Aufgrund der zykloiden Bauweise kommen sie in der Abtriebsstufe ohne Zahnräder aus und sind keinen Scherkräften ausgesetzt. Das macht sie außerordentlich leistungsfähig, sehr genau und extrem robust.

Nabtesco Zykloidgetriebe

Vorteile der Nabtesco-Getriebe:

  • Hohes Nenndrehmoment bis 28.000 Nm
  • Minimales Spiel von weniger als einer Winkelminute
  • Hohe Schockbelastbarkeit (bis zum 5-Fachen des Nenndrehmoments)
  • Hohe Drehmomentleistungen
  • Hohe Steifigkeit
  • Geringes Massenträgheitsmoment
  • Unempfindlich gegen Vibrationen
  • Verschleißarm und besonders langlebig
  • Minimaler Platzbedarf
  • Millionenfach im Hightech-Bereich bewährt

Planetengetriebe verteilen die Last

Bestehen keine so hohen Spielanforderungen oder sind Untersetzungen von i < 3 gefordert, sind Planetengetriebe, auch Umlaufrädergetriebe genannt, im Vorteil. Im Unterschied zu einfachen Untersetzungslösungen, wie etwa Schneckengetrieben, wirken bei Planetengetrieben geringere Kräfte auf die Zahnräder, da das Drehmoment stets auf mehrere Zahnräder verteilt wird. Außerdem bewirkt diese Verteilung einen geräuscharmen Lauf ohne Kraftflussunterbrechung.

Vergleicht man die Abmessungen der beiden Getriebetypen, fällt auf, dass die Baulänge der Planetengetriebe mit größer werdenden Untersetzungen deutlich zunimmt. So erreichen mehrstufige Planetengetriebe deutlich größere Baulängen als Zykloidgetriebe mit identischer Untersetzung. Zykloidgetriebe dagegen haben bei kürzerer Baulänge einen etwas größeren Durchmesser.

Größter und anerkanntester Hersteller von Zykloidgetrieben

Mehr als acht Millionen Nabtesco-Getriebe sind weltweit im Einsatz. Damit ist die Nabtesco Precision Europe GmbH, Teil der Nabtesco-Gruppe, der größte und anerkannteste Hersteller von Zykloidgetrieben. Insbesondere aus der Robotik sind die robusten und zuverlässigen Getriebesysteme nicht mehr wegzudenken. So stecken in sechs von zehn Industrierobotern Getriebe des japanischen Herstellers mit Europazentrale in Düsseldorf.

Insbesondere Applikationen, bei denen schnelle und genaue Positionierbewegungen mit hohen Traglasten ohne Nachschwingen gefordert sind, profitieren von den hervorragenden Eigenschaften der Zykloidgetriebe.

Anwendungen:

  • Robotik
  • Werkzeugmaschinenbau
  • Medizintechnik
  • Handling
  • Schweißapplikationen
  • Verpackungstechnik
  • Antennenbau
  • Solartechnik
  • Windkraftanlagen
  • Fahrerlose Transportsysteme (FTS)

Die perfekte Getriebelösung

Gemeinsam mit dem Kunden entwickelt Nabtesco passgenaue Antriebslösungen, die perfekt an die jeweilige Problemstellung angepasst sind. Egal, welche Anwendung oder Funktion: Das lokale Engineering in Deutschland erfüllt die individuellen Anforderungen verschiedener Branchen und liefert dem Kunden spezifische Lösungen innerhalb kürzester Zeit.

Nabtesco ist heute der weltweit größte Hersteller von Präzisionsgetrieben in zykloider Bauart. Die Hochleistungs-Untersetzungsgetriebe decken ein weites Anwendungsfeld ab. Sie werden unter anderem im Werkzeugmaschinenbereich, in Industrierobotern – über 60 Prozent aller Industrieroboter rund um den Globus setzen Nabtesco-Produkte ein –, im Handling, der Verpackungstechnik sowie in der Fabrikautomation verwendet. Mit mehr als 7.000 Mitarbeitern in zahlreichen Produktionsstätten sowie Vertriebs- und Servicecentern auf der ganzen Welt bietet Nabtesco einen umfassenden Kundendienst für individuelle Bedürfnisse.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Erhalten Sie den perfekten Antrieb für Ihre Applikation!

 

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an Nabtesco Precision Europe GmbH und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

Für die Inhalte dieser Seite ist Nabtesco Precision Europe GmbH verantwortlich. Dienstanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

  • Nabtesco Precision Europe GmbH
    Tiefenbroicher Weg 15
    40472 Düsseldorf
  • Marcus Löw, Geschäftsführer

© 2019 – Nabtesco Precision Europe GmbH