rk_a_4c_5

Schwerlastprofile aus Aluminium
Leichte Profile für schwere Lasten

Es muss nicht immer Stahl sein! Wenn es gilt große Portale oder Maschinengestelle zu realisieren, sind Aluminium-Schwerlastprofile von RK Rose+Krieger eine echte Alternative zu Stahlkonstruktionen. Sie sind vergleichsweise leicht und halten hohen dynamischen Belastungen problemlos stand.

Leicht und stabil

Aluminium Schwerlastprofile sind bei gleicher Stabilität mindestens 30 Prozent leichter als vergleichbare Stahlkonstruktionen.

Einfache Montage, flexible Konstruktion

Dank spezieller Druckverbinder lassen sich Konstruktionen aus Schwerlastprofilen von RK Rose+Krieger später auch einfach wieder demontieren oder variieren.

Umfangreiches Zubehör

Intelligentes Zubehör wie beispielsweise Knotenwinkel, Abdeckbleche, Nutensteine und Gelenk-Stellfüße aus dem BLOCAN®-Profilbaukasten von RK Rose+Krieger macht die Konstruktion perfekt.

Umfassend kompatibel

Die Aluminium-Schwerlastprofile lassen sich mit allen Elementen des BLOCAN®-Profilbaukastens, der Rohrverbindungstechnik und der Lineartechnik von RK Rose+Krieger kombinieren.

Aluminium-Schwerlastprofile – statt Stahl

Die Aluminium-Schwerlastprofile aus dem BLOCAN®-Profilbaukasten von RK Rose+Krieger erfüllen die Forderungen der Industrie nach flexiblen, leichten und dennoch stabilen Konstruktionselementen. Ihr großer Vorteil: bei gleicher Stabilität sind Aluminiumprofile um rund 30 bis 35 Prozent leichter als ebenso belastbare Stahlprofile, da sie kompakter ausgelegt werden können. Damit ist beispielsweise ein BLOCAN®-Profil der Baugröße 320×160 einem IPE Doppel-T-Träger mehr als ebenbürtig.

Schweißen war gestern

Für die Montage der Aluminium-Schwerlastprofile entwickelte RK Rose+Krieger spezielle Druckverbinder. Mit ihnen verfügt die BLOCAN®-Profilbaureihe über eine spezielle Verbindungstechnik, die gegenüber Schweißverbindungen zahlreiche Vorteile aufweist. Die Druckverbinder schaffen hochbelastbare, jedoch jederzeit wieder lösbare Verbindungen zwischen den auf Länge zugeschnittenen Aluminiumprofilen. Damit erleichtern sie die Montage der Aluminium-Schwerlastprofile und -achsen zu einem Portal ganz wesentlich. Da zudem eine weitere Bearbeitung der Profile nicht erforderlich ist, fallen die Montagekosten verglichen mit anderen Profilsystemen oder Stahlkonstruktionen deutlich geringer aus. Darüber hinaus lassen sich die Konstruktionen aus BLOCAN®-Schwerlastprofilen einfach demontieren und an anderer Stelle oder in neuer Form wiederaufbauen.

Schwerlast-Lineareinheiten – hohe Lasten problemlos handhaben

RK Rose+Krieger Schwerlastportal

Speziell für das Handling hoher Lasten entwickelte RK Rose+Krieger die Schwerlast-Lineareinheiten der D-Line-Baureihe. Sie entstanden auf Basis der BLOCAN®-Schwerlastprofile und besitzen überzeugende Vorteile:

  • Das geringe spezifische Gewicht der außergewöhnlich biegesteifen Aluminiumprofile erfordert selbst bei verketteten Achsen nur kleine Antriebseinheiten.
  • Die dynamischen Achsen sorgen für kurze Taktzeiten.
  • Ob einzelne Achse oder komplettes Portalsystem – mit dem modular aufgebauten Linear- und Profiltechnik-Baukasten lassen sich applikationsspezifische Lösungen flexibel gestalten.
  • Die Schwerlastachsen stehen in Varianten mit Führungswellen, Kugelschienen, Zahnriemen oder Zahnstange zur Verfügung.
  • Umfangreiches Zubehör und standardisierte Unterbauten vervollständigen das D-Line-System.

Willkommen in unserem virtuellen Showroom

Erfahren Sie mehr über unsere Aluminium-Schwerlastprofile, die D-Line und weitere Produkte aus unserem Portfolio für Linear-, Profil- und Verbindungstechnik in unseren virtuellen Ausstellungsräumen.

Raum 1: Profil- und Verbindungs-Technik

Aus dem Profil-Technik-Portfolio zeigt der virtuelle Showroom 1 neben der Auswahlhilfe „Profil-Technik“ auch das Montage-Arbeitsplatzsystem „Easywork“. Zudem kann sich der Besucher einen Überblick über das gesamte BLOCAN®-Profilsystem verschaffen. Besonderes Highlight ist hierbei ein Portalsystem aus BLOCAN®-Schwerlastprofile aus Aluminium.

RK Rose+Krieger – Virtueller Showroom Profil- und Verbindungstechnik
RK Rose+Krieger – Virtueller Showroom Lineartechnik

Raum 2: Linear-Technik

Das umfassende Lineartechnik-Angebot von RK Rose+Krieger bietet für jeden Anwendungsfall die passende Linearachse – von einfachen Verstellaufgaben bis hin zu hochdynamischem Positionieren schwerer Lasten. Zu den Highlights des Messerundgangs zählen u.a. die Schwerlast-Linearachsen der D-Line-Baureihe.

Gegründet 1972 ist die RK Rose+Krieger GmbH heute als Tochtergesellschaft der weltweit operierenden Phoenix Mecano AG ein Komplettanbieter mit einer Produktauswahl an Lineartechnik, Profil-Montagetechnik, Verbindungs- und Modultechnik, die am Markt einzigartig ist. Im Angebot sind Katalogprodukte ebenso wie Maßanfertigungen, Systemlösungen und Sonderentwicklungen. RK Rose+Krieger beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter weltweit, rund 210 davon am Stammsitz in Minden.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Produktbereiche:

Sie wünschen weitere Infomationen? Wir freuen uns über Ihre Anfrage

RK Rose+Krieger AnsprechpartnerOlaf Durstewitz

Olaf Durstewitz
Leiter Produktberatung
+49 571 9335-801
anfrage.vertrieb@rk-online.de

Für die Inhalte dieser Seite ist RK Rose+Krieger GmbH verantwortlich. Diensteanbieter und datenschutzrechtlich verantwortlich ist die Köhler + Partner GmbH.

 

*Pflichtfeld

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an RK Rose+Krieger GmbH und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.

© 2021 RK Rose+Krieger GmbH · Potsdamer Str. 9 · 32423 Minden / Germany